Archivierte Jahre:

2001 2002 2003 2004 2005

2006 2007 2008 2009 2010

2011 2012 2013 2014 2015

2016 2017 2018

Ein Frohes Schneevaterfest Euch Allen!
Tod am 24.12.2010

Der Ankh-Morpork e.V. wünscht allen seinen Mitgliedern und allen denen, die es noch werden wollen, ein besinnliches und erholsames Schneevaterfest!
(Keine Kommentare. Kommentar schreiben?)

Pratchett-TV an Weihnachten
Tod am 16.12.2010

In England wird der TV-Sender Sky zu Weihnachten an einem Tag alle 3 von ihm produzierten Scheibenwelt-Verfilmungen Hogfather, The Colour of Magic und Going Postal ausstrahlen.
(Keine Kommentare. Kommentar schreiben?)

Beeindruckende interaktive Karte von Ankh-Morpork
Tod am 14.12.2010

Auf einer französischen Scheibenwelt-Webseite gibt es eine Flash-animierte Karte der größten Stadt der Scheibenwelt zu bewundern. Die Karte zeigt neben Straßen und Sehenswürdigkeiten auch Zeichnungen von Orten. Es lassen sich Stadtgebiete anzeigen und neben Französisch kann man die Karte auch auf Englisch umschalten. Zu der wirklich toll umgesetzten Karte geht es hier.
(Keine Kommentare. Kommentar schreiben?)

Das Mitternachtskleid im Mai 2011
Tod am 22.11.2010

Der vierte Scheibenwelt-Roman um die junge Hexe Tiffany Weh wird im Mai 2011 unter dem Titel "Das Mitternachtskleid" im deutschsprachigen Raum erscheinen. Wie "Der Club der unsichtbaren Gelehrten" erscheint es als Klappenbroschur für ca. 18 Euro. Danke an TeichDragon für den Hinweis.
(8 Kommentare)

Neuübersetzungen der Scheibenwelt-Romane
Tod am 22.11.2010

Im Mai 2011 möchte Manhattan damit beginnen halbjährlich einen Scheibenwelt-Roman als Neuübersetzung von Gerald Jung zu veröffentlichen. Den Anfang macht dabei Voll im Bilde, welches als Klappenbroschur für ca. 15 Euro erscheinen soll. Danke an TeichDragon für den Hinweis.
(18 Kommentare)

Gevatter Tod von Disney?
Tod am 04.11.2010

Es gibt Gerüchte, dass Disney in einigen Jahren eine Zeichentrickverfilmung von Terry Pratchetts Scheibenwelt-Roman Mort veröffentlichen möchte.
(10 Kommentare)

Pratchett zum (Hilfs-)Professor ernannt
Tod am 29.10.2010

Das Trinity College Dublin hat Terry Pratchett zum "Adjunct Professor in the School of English and Oscar Wilde Centre" ernannt. Professor Sir Terry wird am 4. November am Trinity College einen Vortrag mit dem Thema "The importance of being absolutely amazed about everything" [Die Wichtigkeit von absolut Allem erstaunt zu werden] (Eine Anspielung auf Oscar Wildes Theaterstück "The Importance of Being Earnest" [Ernst sein ist Alles]) halten.
(Ein Kommentar)

Euer Foto auf dem I Shall Wear Midnight Cover
Tod am 28.10.2010

Am 4. Dezember wird es eine ganz besondere Edition von I Shall Wear Midnight geben: Das Coverbild ist aus Fotos von Scheibenwelt-Fans zusammengesetzt. Es sind nur ganz wenige Plätze verfügbar. Alle Informationen finden sich auf der Facebookseite zu Terry Pratchett.
(Ein Kommentar)

Terry erhält World Fantasy Lifetime Achievement Award
Tod am 15.10.2010

Am 31.10. wird Terry Pratchett während der World Fantasy Con in Columbus, Ohio, einer der drei World Fantasy Lifetime Achievement Awards 2010 verliehen. Die anderen Preisträger sind Brian Lumley und Peter Straub.
(Keine Kommentare. Kommentar schreiben?)

Last Minute zur Mitgliederversammlung 2011
Tod am 11.10.2010

Wer am kommenden Wochenende noch an der Mitgliederversammlung des Ankh-Morpork e.V. teilnehmen möchte, kann sich jetzt noch ganz schnell anmelden. Alle Infos gibt es im Keine Kommentare. Kommentar schreiben?)

Der Club der unsichtbaren Gelehrten erschienen
Tod am 09.10.2010

Der neue Scheibenwelt-Roman "Der Club der unsichtbaren Gelehrten" ist in Deutschland erhältlich. Darin müssen die Zauberer der Unsichtbaren Universität im Fußball gegen die erfahrenen Straßen-Kicker von Ankh-Morpork antreten.
Bestellen könnt ihr das Buch unter anderem hier.
Es handelt sich diesmal um eine Erstveröffentlichung als hochformatiges Taschenbuch und nicht, wie bei den vorherigen Romanen der letzten Jahre um eine gebundene Ausgabe.
(Keine Kommentare. Kommentar schreiben?)

Beeindruckender Scheibenwelt-Kuchen
Tod am 01.10.2010

Einen wirklich beeindruckendes Bild von einem Scheibenwelt-Kuchen wurde jetzt in einem Blog veröffentlicht. Der Bäcker ist jedoch leider unbekannt. Den Kuchen könnt ihr hier bewundern.
(Ein Kommentar)

1. niederländische Scheibenwelt Convention
Tod am 29.08.2010

Vom 28. bis 29. Mai 2011 wird im Hotel NH Atlanta in Rotterdam, die erste niederländische Scheibenwelt Convention stattfinden. Noch gibt es keine Angaben zum Programm. Die Webseite zur Veranstaltung findet sich unter www.dutchdwcon.nl.
(Keine Kommentare. Kommentar schreiben?)

Neue Jacken und Shirts im Shop
Tod am 25.08.2010

Wir haben eine neue Kollektion an Jacken und Shirts in unseren Shirt-City-Shop aufgenommen. Besonders die Jacken (mit und ohne Kapuze) können euch bei langen Abenden am Lagerfeuer der Scheibenwelt Convention gelegen kommen. Den Shop findet ihr unter Shop.Ankh-Morpork.de und die neuen Shirts auf den hinteren Seiten.
(Keine Kommentare. Kommentar schreiben?)

Limitierte Sonderauflage von I Shall Wear Midnight
Tod am 19.08.2010

In England wird eine limitierte Sonderauflage vom neuen Scheibenwelt-Roman I Shall Wear Midnight erscheinen. Diese enthält für den stolzen Preis von 40 Pfund eine zusätzliche Illustration und Zusatzinformationen der Co-Autorin von Mythen und Legenden der Scheibenwelt.
(Ein Kommentar)

Terry Pratchett gewinnt bei den Brit Writers Awards
Tod am 16.07.2010

Wir gratulieren Terry Pratchett zum Gewinn in der Kategorie Published Writer für seinen Roman "Nation" (in Deutschland als "Eine Insel" erschienen)!
(Keine Kommentare. Kommentar schreiben?)

Der nächste Scheibenwelt-Roman: Snuff
Tod am 01.07.2010

Terry Pratchett hat die ersten 20.000 Worte des nächsten Scheibenwelt-Romans um die Ankh-Morpork Stadtwache mit dem Arbeitstitel "Snuff" begonnen.
Vielen Dank an Feles für den Hinweis auf die News.
(5 Kommentare)

The Terry Pratchett Anywhere But Here, Anywhen But Now Prize
Tod am 22.06.2010

Zusammen mit dem Transworld Verlag wird Terry Pratchett erstmalig ein Preisgeld in Höhe von 20.000 Pfund an einen Autoren vergeben. Unter dem etwas langen Titel "The Terry Pratchett Anywhere But Here, Anywhen But Now Prize" wird eine Geschichte gesucht, die auf einer alternativen Erde spielt. Teilnehmen dürfen nur Autoren, von denen nie zuvor eine Geschichte veröffentlicht wurde. Terry Pratchett selbst wird mit in der Jury sitzen. Was ihm sicher Kopfzerbrechen bereiten wird, da er in seiner neuen Science Fiction Reihe "The Long Earth" selbst über alternative Erden schreiben will und nun viele Geschichten mit Ideen dazu lesen wird, die er anschließend selbst nicht mehr verwenden kann. Bezüglich der Scheibenwelt hat er sich immer geweigert Geschichten und Ideen von Fans in seine Nähe kommen zu lassen, um diesen später keine Möglichkeit zu geben, ihn zu verklagen, weil er angeblich ihre Ideen geklaut hat.
(5 Kommentare)

Terry Pratchett und Stephen Baxter: Long Earth
Tod am 15.06.2010

Im Frühling 2012 soll der erste Roman einer Kolaborationsreihe von Terry Pratchett und Stephen Baxter, Long Earth genannt, bei Doubleday erscheinen.
Die Idee für eine Romanreihe über die Reise durch Parallelwelten der Erde hatte Terry Pratchett schon 1986, beendete den ersten Roman dazu jedoch nie, da die Scheibenwelt ein zu großer Erfolg war.
Nebenbei hat Terry Pratchett den neuen Tiffany Weh Roman "I Shall Wear Midnight" beendet und die Arbeit am nächsten Scheibenwelt-Roman begonnen.
(Keine Kommentare. Kommentar schreiben?)

Going Postal DVDs angekündigt
Tod am 05.06.2010

Zu der erst letzte Woche in England ausgestrahlten Verfilmung des Scheibenwelt-Romans Going Postal sollen am 23. August in England und am 15. November in Deutschland DVDs und Blu-rays erscheinen. In England wird es eine 1 Blu-ray, eine 2 DVDs und eine 1 DVD Fassung geben und in Deutschland eine 1 Blu-ray und eine 2 DVDs. Eine Übersicht über die Fassungen gibt es bei uns.
(Keine Kommentare. Kommentar schreiben?)

Terry Pratchett schreibt an Autobiographie
Tod am 31.05.2010

Laut einem Interview, das mit ihm am Set der Going Postal Verfilmung gemacht wurde, und in dem er unter anderem über die Einschränkungen durch seine Erkrankung spricht, arbeitet Terry Pratchett derzeit an seiner Autobiographie. Das Interview findet sich hier.
(Keine Kommentare. Kommentar schreiben?)

Alte Geschichten von Terry Pratchett
Tod am 31.05.2010

Vor vielen Jahren arbeitete Terry Pratchett für die englische Zeitung Bucks Free Press und was er dort in den Jahren 1965 bis 1970 geschrieben hat, war für viele Fans lange nicht in die Finger zu bekommen. Jetzt wurde eine Internetseite gestartet, auf der die frühen Publikationen von Terry Pratchett nach und nach online zu lesen sind.
(Keine Kommentare. Kommentar schreiben?)

Terry Pratchett als Zeitungseditor
Tod am 10.05.2010

In der aktuellen Ausgabe 196 des englischen Science Fiction Magazin SFX wirkte Terry Pratchett als Gasteditor mit. Neben einem Interview mit ihm, findet sich zudem auch ein Artikel über die Going Postal Verfilmung, die nun angeblich am 30.05. in England gesendet werden soll.
Vielen Dank an Feles für diesen Hinweis.
(Ein Kommentar)

Motto der 3. Scheibenwelt Convention gesucht!
Tod am 25.04.2010

Wie ihr sicher schon mitbekommen habt, ist das Thema der dritten Scheibenwelt Convention Anfang Oktober 2011 die Assassinengilde von Ankh-Morpork.
Neben einem Thema haben wir aber auch immer ein Motto wie "F.E.T.T." - "Feiert Eine Tolle Tsusammenkunft" 2009 oder "Styrmt herbey, yhr Kynder der Nacht!" 2007.
Für 2011 haben wir vom K.A.O.S.-Team schon einige Ideen, sind aber sicher, dass viele von euch auch welche haben und die würden wir jetzt gerne lesen. Daher suchen wir nun im Forum eure Mottoideen.
(Keine Kommentare. Kommentar schreiben?)

Scheibenwelt-Romane wieder als Taschenbuch?
Tod am 21.04.2010

Laut einer Ankündigung vom Manhattan Verlag wird der nächste Scheibenwelt-Roman Der Club der unsichtbaren Gelehrten im September als "Klappenbroschur mit gestalteten Innenseiten" für 17.95 Euro erscheinen. Ein Coverbild gibt es im Vorschaukatalog auch schon zu sehen. Dabei handelt es sich diesmal weder um das amerikanische, noch um das britische Cover. Vielen Dank ein TeichDragon für den Hinweis auf die Ankündigung.
(6 Kommentare)

Der Club der unsichtbaren Gelehrten
Tod am 07.04.2010

Terry Pratchetts neuster Scheibenwelt-Roman Unseen Academicals wird Ende September unter dem Titel Der Club der unsichtbaren Gelehrten beim Manhattan-Verlag erscheinen.
(19 Kommentare)

Terry Pratchetts Mutter gestorben
Tod am 03.04.2010

Derzeit trauert Terry Pratchett um seine diese Woche verstorbene Mutter. Wir bekunden unser tiefstes Beileid.
(Keine Kommentare. Kommentar schreiben?)

Trailer zu Going Postal
Tod am 03.04.2010

Ein erster Trailer zur Verfilmung des Scheibenwelt Romans Ab die Post! durch den britischen Fernsehsender SkyOne wurde jetzt veröffentlicht. Er findet sich hier.
(6 Kommentare)

Kurzgeschichte von Terry Pratchett online
Tod am 03.04.2010

Terry Pratchett hat für die National Portrait Gallery eine Biographie über den imaginären Charakter Joshua Easement verfasst. Dieser Seefahrer ohne Geruchssinn brachte der Königin von England ein Stinktier als Geschenk mit. Die komplette Geschichte findet sich hier.
(Keine Kommentare. Kommentar schreiben?)

Erster Ehrengast für die Scheibenwelt Convention kündigt sich an
Tod am 22.03.2010

Als erster eingeladener Ehrengast hat Scheibenwelt-Künstler Bernard Pearson sein (wahrscheinliches) Kommen zur dritten deutschen Scheibenwelt Convention angekündigt. Die Scheibenwelt wird am Wochenende um den 1. Oktober 2011 auf Burg Bilstein stattfinden.
(Keine Kommentare. Kommentar schreiben?)

Asteroid nach Terry Pratchett benannt
Tod am 28.01.2010

Der am 1. April 2002 von J. Dellinger und W. G. Dillon entdeckte Asteroid 127005 heißt nun "Pratchett".
(Ein Kommentar)

Fotos aus Going Postal
Tod am 01.01.2010

Erste Bilder aus der Verfilmung von Terry Pratchetts Going Postal wurden jetzt auf der Webseite des britischen Fernsehsenders SkyOne veröffentlicht. Dieser strahlt zu Ostern den neuen Scheibenwelt-Film aus.
(Keine Kommentare. Kommentar schreiben?)