ger. Internat für junge Damen in Quirm; engl. Quirm College for Young Ladies

Inhaltsverzeichnis

Allgemeines

Das Internat für junge Damen in Quirm ist eines der angesehensten Bildungsinstitute der Scheibenwelt und eines der Aushängeschilder von Quirm. Das Internat wurde von Frau Eulalie Anstand und Frau Delokus gegründet. Leiterin des Internats ist Frau Eulalie Anstand.

Prominente Familien senden ihre Töchter hierher und nehmen dafür selbst längere Anreisen in Kauf. Das Internat für junge Damen in Quirm unterrichtet den weiblichen Nachwuchs der Menschen, Trolle und Zwerge.

Es ist Programm des Internats die Schülerinnen zu selbstbewussten und starken jungen Damen zu erziehen. Im Gesangsunterricht legt man Wert auf gehobene Kultur und bringt den Schülerinnen Opernlieder bei, ja selbst ganze Zwergenopern, wie Blutaxt und Eisenhammer, werden hier aufgeführt.

Zwergen ist das rasieren freigestellt, da die Schulordnung dazu nichts sagt und Trolle sind von sportlicher Betätigung im Sonnenlicht befreit, aus Rücksicht auf ihre leicht überhitzbaren Hirne.

Susanne Sto Helit in der Schuluniform

Die Schuluniform besteht aus einem wollenen, marine-blauen langen Kleid, das vom Hals bis zu den Knöcheln reicht.

Das Internatsgelände ist von einer hohen und dornenbewehrten Mauer umgeben.

Lehrkörper

Bekannte Absolventinnen

Übersetzung

In Der Club der unsichtbaren Gelehrten/Unseen Academicals wird der Name des Instituts mit Quirm College für Höhere Töchter übersetzt.

Bücher, in denen das Internat für junge Damen in Quirm erwähnt wird

Ein Artikel aus dem DiscWiki.

Das Scheibenwelt-Lexikon durchsuchen:

Die Suche in den Lexikon-Artikeln sucht nur nach ganzen Wörtern. Um Teilworte zu suchen, kann der Stern (nach mindestens 4 Buchstaben) verwendet werden. Zum Beispiel so: Rince*, Unsichtbar* oder Intellig*