ger. Noh-Schauspieler; engl. Noh Actors

Inhaltsverzeichnis

Allgemeines

Das Noh-Schauspiel ist eine im Achatenen Reich beheimatete Kunstform, die eine nichtrealistische, symbolische Form des Theaters darstellt, bei der archaische Sprache, stilisierte Gesten sowie Flöten und Trommeln als musikalische Begleitung eingesetzt werden.

Noh-Schauspieler genießen im Achatenen Reich ein gewisses Ansehen und dürfen zum Beispiel frei reisen.

Bekannte Noh-Schauspieler/innen

Anspielungen

Das Noh-Schauspiel spielt auf das japanische Nō Theater an, eine stilisierte dramatische Kunstform die traditionelle Themen der japanischen oder chinesischen Mythologie behandelt.

Übersetzung

Wenn sich im englischen Original die Noh-Schauspieler Rincewind gegenüber als Noh Actors vorstellen, versteht dieser No Actors (deut. Keine Schauspieler), was dann zu Verwirrung führt. In der deutschen Übersetzung geht dieses kleine Wortspiel leider verloren.

Bücher mit Noh-Schauspielern

Ein Artikel aus dem DiscWiki.

Das Scheibenwelt-Lexikon durchsuchen:

Die Suche in den Lexikon-Artikeln sucht nur nach ganzen Wörtern. Um Teilworte zu suchen, kann der Stern (nach mindestens 4 Buchstaben) verwendet werden. Zum Beispiel so: Rince*, Unsichtbar* oder Intellig*