Meine Bücherwürmer


Rezensionen Empfehlungen Autoren Reihen Tags Rezensionsarchiv


Cover The House of Hades englisch

Nachdem Percy und Annabeth am Ende von The Mark of Athena / Das Zeichen der Athene in den Tartarus gestürzt sind, eilen ihre Freunde an Board der Argo II in Richtung Griechenland. Sie hoffen dort, die Türen des Todes gleichzeitig mit Percy und Annabeth zu erreichen, um sie von beiden Seiten zu schließen. Nur so können sie verhindern, dass die Monster, die Gaia ständig auf sie hetzt, nicht sofort wieder in die Welt der Lebenden zurückkehren können. Doch ihre Reise ist nicht einfach. Es will ihnen nicht gelingen, den Apenningebirgszug zu überqueren, denn immer wieder greifen sie Gaias Gebirgsgötter an und bewerfen das Luftschiff mit Felsbrocken. Zudem sind die Halbgötter an Board durch den Verlust ihrer Freunde und Anführer sehr angespannt. Hazel betet für eine Eingebung und wird erhört. Hekate, die Göttin der Magie, spricht zu ihr und zeigt ihr die Möglichkeiten der Gruppe auf. Egal welchen Weg sie gehen werden, überall erwarten sie große Gefahren und Leid. Die Entscheidung, die sie jetzt treffen, kann das Ende der Welt oder das Ende der Halbgötter in Amerika bedeuten. Hazel beschließt, dass ihr keine der gezeigten Möglichkeiten gefallen und sie ihren eigenen Weg gehen will, um sowohl die Welt, als auch die Halbgötter zu retten. Doch um den Kampf an den Türen des Todes gewinnen zu können, so warnt sie Hekate, muss Hazel den Umgang mit eben der Magie erlernen, die vor einhundert Jahren das Schicksal ihrer Mutter besiegelt hat.

Ohne Ausrüstung und Verpflegung im Tartarus gelandet müssen Percy und Annabeth feststellen, dass bereits die Umgebung für Sterbliche tödlich ist. Ihre Wunden schließen sich nicht mehr, stattdessen kommen immer neue hinzu und die Luft raubt ihnen den Atem. Wenn sie nicht sehr schnell Hilfe finden, sind sie geliefert. Da erinnert sich Annabeth an eine Legende über den brennenden Fluss, der durch den Tartarus fließt. Wenn sie diesen erreichen können, haben sie vielleicht eine Chance etwas länger zu überleben. Dann müssen sie in der riesigen Unterwelt nur noch die Tore des Todes finden und an einer Armee von Gaias stärksten Monstern vorbeikommen. Es erwartet sie buchstäblich eine Hölle aus Vampiren, Göttern, Titanen, Drachen und Giganten.

In The House of Hades / Das Haus des Hades müssen die Halbgötter erneut über sich hinaus wachsen. Um ihre gefährliche Reise zu überleben müssen sie neue Fähigkeiten erlernen und sich ihren Schwächen und Gefühlen stellen. So muss sich beispielsweise Percy Gedanken über all die Monster machen, die er getötet und in den Tartarus geschickt hat. Unterdessen entdecken zwei andere Halbgötter dank Amor, dass die Liebe auch sehr grausame Seiten hat. Häufig wird die Gruppe getrennt, so dass sich einzelne Helden Herausforderungen stellen können, die sie besonders fordern und fördern. So entwickeln sie sich die Charaktere in diesem Band im großen Maße weiter. So kann man als Leser noch tiefer in die Gefühle und die Vergangenheit der Hauptcharaktere eintauchen. Außerdem hilft die Aufspaltung in kleinere Abenteuer mit weniger Helden dabei, dass die Erzählung nicht zu unübersichtlich wird. Hilfe finden die Jugendlichen dabei immer wieder an den unwahrscheinlichsten Stellen. So tauchen auch viele Nebencharaktere aus den bisherigen Abenteuern der Halbgötter erneut auf. Rick Riordans Welt war noch nie einfach schwarz und weiß und auch in The House of Hades / Das Haus des Hades wird dies wieder unter Beweis gestellt. Wie zuvor schon der Höllenhund Mrs O'Leary und die Harpyie Ella gezeigt haben, ist nicht jedes Monster böse. Auch in The House of Hades / Das Haus des Hades bekommen wieder einige Charaktere die Chance selbst zu entscheiden, wer sie sein möchten. Der unglaubliche Zeitdruck dem die Helden bei der Rettung der Welt ausgesetzt sind und der die Geschichte so spannend macht, wenn ihnen immer größere Herausforderungen in den Weg gestellt werden, erreicht am Ende des Buches seinen vorläufigen Höhepunkt. Im letzten Band, The Blood of Olympus / Das Blut des Olymp, bleibt ihnen dann nur noch ganz wenig Zeit, um mit der Argo II ihr Ziel zu erreichen.

Jetzt bei Amazon.de via Partnerlink kaufen: Deutsche Ausgabe ~ Original-Ausgabe