Meine Bücherwürmer


Rezensionen Empfehlungen Autoren Reihen Tags Rezensionsarchiv


Cover Mortal Coil englisch

Skulduggery Pleasant und Walküre Unruh sind auf der Jagd nach der ehemaligen Ermittlerin Davina Marr, die das Sanktuarium gesprengt hat. Die Spur führt sie zu einem Haus, in dem sie einen Mann vermuten, der ihr neue Pässe besorgt haben soll. Den finden sie zwar nicht, dafür aber eine Menge Leichen und einen Überlebenden. Von diesem erfahren sie, dass der russische Auftragsmörder Tesseract die Bewohner des Hauses getötet hat und ebenfalls hinter Marr her ist. Außerdem erhalten sie Informationen zu drei Orten an denen sich Marr potentiell versteckt haben könnte. Als sie an einem der Orte eintreffen, können sie die bewusstlose Marr gerade noch vor Tesseract retten. Nachdem sie Doktor Kenspeckel Grouse verarztet hat, wollen Skulduggery und seine Freunde Davina in Pleasants Haus verhören, doch Tesseract erscheint, verletzt die Anwesenden und tötet Davina, bevor sie herausbekommen können, wer sie zu dem Attentat angestiftet hat. Nun müssen sie sich selbst von Kenspeckel heilen lassen. Die Auftraggeber von Tersseract fahren unterdessen mit ihrem Plan fort, Kontrolle über das neue Sanktuarium zu erlangen.

Walküre hat unterdessen große Angst davor, zu Darquise zu werden und die Welt zu vernichten. Seit ihr bewusst ist, dass der Name, der seit einiger Zeit immer wieder in den Visionen der Seher auftaucht, ihr wahrer Name ist, hat sie nicht mehr ruhig geschlafen. Dieses Geheimnis bedrückt sie so sehr, dass sie es keinem ihrer Freunde anvertrauen möchte. Der wahre Name einer Person ist die Quelle seiner Magie. Er kann einen Zauberer unglaublich mächtig machen, falls er ihn selber kennt, und vollständig kontrollierbar, falls jemand anderes ihn herausfindet. Walküre hat gesehen, was passiert ist, als Davina Marr den wahren Namen eines anderen Zauberers benutzt hat, um diesem Befehle zu erteilen und ihn so in eine lebendige Bombe verwandelt hat. Damit ihr nicht ein ähnliches Schicksal widerfährt, trifft sie eine gefährliche Entscheidung. Sie will ihren Namen versiegeln lassen. Sie weiß nicht, wie dieser selten durchgeführte Prozess von statten geht, aber es kann ihr nur der wenig vertrauenswürdige Doktor Nye helfen. Alleine schon um diesen zu erreichen, muss sie sterben. In der Weihnachtsnacht erhält sie einen Anruf, dass der Doktor kurzfristig Zeit für sie hat. Sie verabschiedet sich von ihrer Familie und sagt Skulduggery und ihrem Freund Fletcher für diesen Abend ab. Mit ihm will sie stattdessen am nächsten Tag tanzen gehen und ihn ihren Eltern vorstellen. Anschließend schleicht sie sich aus dem Haus und steigt in die dunkle Kutsche, die dort anhält. Diese verheißt nichts Gutes, da sowohl die Pferde, wie auch der Kutscher kopflos sind. Kaum betritt sie das Innere des Gefährts, schwindet jeglicher Lebenswille.

Auch andere Parteien haben ein gesteigertes Interesse an Walküre und Darquise. Die Nekromanten gehen sogar soweit, einen Restanten, einen bösen Geist, den Körper des Sehers Finbar Wrong zu übernehmen, um an ungefilterte Visionen zu kommen. Doch der Restant stellt sich als stärker heraus als vermutet, sieht in den Visionen die Zerstörung der Welt und die Befreiung aller Restanten und nutzt Finbars Körper um zu entkommen. Sogleich macht er sich auf den Weg, um weitere seiner gefangenen Brüder zu befreien. Diese schwärmen auf die Bevölkerung Dublins herab und verbreiten sich dann in ganz Irland. Sie übernehmen tausende von Zauberern und Menschen und sorgen überall für Chaos und Zerstörung.

Wie schon in den vorherigen Bänden wird es in Mortal Coil / Rebellion der Restanten für keine Sekunde langweilig. Erneut ist die ganze Welt in Gefahr und diese große Bedrohung zwingt sogar die ärgsten Feinde zur Zusammenarbeit. Die Ereignisse verändern die Charaktere diesmal sehr stark und nicht alle von ihnen schaffen es bis zum Ende des Buches. Doch der Ausblick, der einem geboten wird, lässt noch viel schlimmere Katastrophen für die nahe Zukunft erahnen. Neben der bedrohlichen Stimmung ist in Mortal Coil / Rebellion der Restanten aber auch jede Menge Humor und Action zu finden, so dass das Buch insgesamt gut abgerundet ist.

Jetzt bei Amazon.de via Partnerlink kaufen: Deutsche Ausgabe ~ Original-Ausgabe