Meine Bücherwürmer


Rezensionen Empfehlungen Autoren Reihen Tags Rezensionsarchiv


Skulduggery Pleasant und Walküre Unruh werden zu einem äußerst ungewöhnlichen Todesfall gerufen. Ein Mann wurde in seiner Wohnung von einem Zug überfahren. Es finden sich jedoch keine Spuren vom Zug oder Schäden in der Wohnung. Geoffrey Scrutinous, zuständig für Public Relations und dafür, dass Nicht-Zauberer nichts vom Treiben der Magier um sie herum mitbekommen, stolpert am Tatort über einen Zettel. Scheinbar hat das Opfer kurz vor seinem Tod Ich werde von einem Zug überrollt niedergeschrieben. Ohne es zu merken, notiert Geoffrey mit demselben Stift Ich werde von einem Hai gefressen. Skulduggery ahnt sofort, dass der Stift verflucht wurde und Geoffrey nun nur noch zwölf Stunden zu leben bleiben, falls sie den Fluch nicht schnellstmöglich brechen können.

The Wonderful Adventures of Geoffrey Scrutinous / Die wunderbaren Abenteuer des Geoffrey Scrutinus ist eine unterhaltsame Kurzgeschichte, in der für ein Gewinnspiel erschaffene Geoffrey Scrutinous im Vordergrund steht. Hier darf die Nebenfigur aus Mortal Coil / Rebellion der Restanten zeigen, was so alles zu ihrem Arbeitsalltag gehört. So erfährt der Leser, wie andere Zauberer arbeiten und die Welt der Magie im Verborgenen bleibt. Die Geschichte erschien auch im Sammelband Armageddon Outta Here / Apokalypse, Wow!.