Meine Bücherwürmer


Rezensionen Empfehlungen Autoren Reihen Tags Rezensionsarchiv


Cover Percy Jackson and the Singer of Apollo englisch

Percy Jackson feiert mit seinem Freund Grover Underwood dessen Geburtstag in einem Park in Brooklyn als plötzlich der Gott Apollo erscheint und die Feier unterbricht. Er hat für die Nacht ein Konzert auf dem Olymp geplant und eine seiner vier goldenen Backgroundsängerinnen ist verschwunden. Da Götter sich ungerne selber die Finger schmutzig machen, übertragen sie solche Aufgaben immer an Halbgötter wie Percy. Ablehnen kommt bei Göttern leider nicht in Frage und auch die Konsequenzen die Sängerin in Manhattan frei herumlaufen zu lassen, wären katastrophal. Ihr Gesang beeinflusst Sterblichen und ihre Umgebung. Ein falsches Lied und tausende könnten ihr Leben verlieren. Sofort nehmen Percy und Grover die nächste U-Bahn in Richtung Times Square. Das Zentrum des Theaterdistrikts ist der beste Ort, um mit der Suche zu beginnen. Unglücklicherweise wird hier gerade eine große Bühne aufgebaut. Deren Verstärkeranlage könnte das Ende von New York bedeuten.

Percy Jackson and the Singer of Apollo ist eine unterhaltsame Kurzgeschichte die zwischen den Büchern der Percy Jackson and the Olympians / Percy Jackson und denen der Heroes of Olympus / Helden des Olymp spielt.

Jetzt bei Amazon.de via Partnerlink kaufen: Original-Ausgabe

Warning: Missing argument 5 for viewComments(), called in /var/www/am/tod/domain/templates/include/comments.php on line 2 and defined in /var/www/am/tod/domain/methods.php on line 699

Kommentare

Noch kein Kommentar auf der Seite.

Kommentar schreiben






Kommentare abonnieren