Meine Bücherwürmer


Rezensionen Empfehlungen Autoren Reihen Tags Rezensionsarchiv


Cover The Hangman's Revolution englisch

Die Welt des 21. Jahrhunderts in die die 17-jährige Chevron Savano nach ihrem Zeitreiseabenteuer im Jahr 1898 zurückgekehrt ist, ist nicht dieselbe, die sie verlassen hat. Colonel Clayton Box, früher Teil des W.A.R.P.-Projekts, hat in der Vergangenheit eine Armee zusammengestellt, die britische Regierung ausgelöscht und die Macht in England übernommen. Dank seines Wissens über zukünftige Technologien folgten kurze Zeit später die anderen Nationen. Inzwischen ist die fast die gesamte Welt unterworfen und die Chevron aus dieser Realität ist gerade auf dem besten Weg, sich aus der Militärakademie werfen zu lassen. Denn plötzlich ist da die zweite Persönlichkeit in ihrem Kopf, die rebellische Chevron, die durch die Zeit gereist ist und der Meinung ist, dass hier alles falsch ist. Immer wieder bringt sie das Mädchen in Schwierigkeiten, wenn ihr Begriffe aus dem Mund platzen, die in dieser Realität keine Bedeutung haben. Nach sechs Monaten, in denen sie immer wieder negativ auf sich aufmerksam macht und jede Nacht wach mit ihren Gedanken ringt, um herauszufinden, was mit ihrem Kopf los ist, hat sich die Situation so weit zugespitzt, dass eine Untersuchung eingeleitet wird. Wenn hierbei etwas falsch läuft und sie die zweite Stimme in ihrem Kopf nicht lange genug unterdrücken kann, wartet schon das Erschießungskommando auf sie.

Riley hat das letzte halbe Jahr im viktorianischen England damit verbracht, das Orient Theater wieder herzurichten. Nun bereitet er sich auf seinen ersten Auftritt unter dem Künstlernamen Der Große Savano vor. Doch am Nachmittag vor der Vorstellung erhält er unerwarteten Besuch von König Otto, dem Boss der mächtigsten Gangsterbande in London. Er verlangte hohe Tribute vom jungen Künstler, will ihn für den Rest seines Lebens für sich arbeiten lassen und das Theater und seine Besucher ausnehmen. Riley beschließt, dass er so nicht leben möchte und versucht zu fliehen. Doch das schmächtigste Mitglied aus König Ottos Gefolge entpuppt sich als schwer bewaffneter F.B.I.-Agent, der im Auftrag von Box jahrelang verdeckt ermittelt hat. Nun ist die Zeit gekommen, sich von König Otto und dem zeitreiseerfahrenen Riley zu entledigen.

Für Chevron läuft die Untersuchung katastrophal, die rebellische Chevron kann sich nicht zusammenreißen und attackiert die beiden Geheimpolizistinnen, die sie ins Büro des Akademieleiters eskortiert haben. Als eine Nachricht von Colonel Box eintrifft, erhält sie noch eine letzte Chance ihre Loyalität unter Beweis zu stellen. Box hat vor über einhundert Jahren den Befehl zur Exekution von Professor Charles Smart an genau diesem Tag hinterlassen. Kadet Savano soll ihn erschießen und wird sogleich von ihren Aufpasserinnen zum Haus des Wissenschaftlers gefahren. Smart, Erfinder der Zeitreisemaschine mit deren Hilfe Chevron schon einmal in der Vergangenheit gelandet ist, versteht plötzlich, dass der als Gott verehrte Box ein Zeitreisender gewesen sein muss, der seine Erfindung genutzt hat. Um die Zeitlinie zu korrigieren, aktiviert er die in seinem Haus versteckte Maschine. So landet Chevron erneut im viktorianischen London. Doch diesmal wird sie von zwei mit Steroiden vollgepumpten und schwer bewaffneten religiösen Fanatikerinnen verfolgt. Für sie steht fest: Sie muss so schnell wie möglich Riley finden und Box aufhalten, bevor er seinen Putsch durchführen kann.

Eoin Colfer ist mit The Hangman's Revolution / Der Klunkerfischer eine unterhaltsame und spannende Fortsetzung gelungen. Dabei hat er eine glaubwürdige Möglichkeit gefunden, Chevron erneut auf ihren Freund Riley treffen zu lassen. König Otto, der im ersten Band nur einen kleinen Auftritt hatte, ergänzt das ungleiche Paar diesmal und macht das Abenteuer noch etwas farbenfroher. Ihr gemeinsamer Widersacher hat viele gefährliche Anhänger, die sich alle den Helden in den Weg stellen. Doch um die Zukunft, wie sie sie kennt, zu retten, kann Chevron nichts unversucht lassen. Am Ende richten sie eine Menge Chaos in London an und dessen Konsequenzen für die Zukunft sind noch nicht absehbar, falls sie denn jemals erforscht werden. Zwar setzten sich Chevron und Riley ein Ziel für ein neues Abenteuer, doch bisher ist noch kein weiterer Band in der Reihe angekündigt worden. Es wäre auf jeden Fall schön, wenn es weitergehen würde. Die Charaktere bieten auf jeden Fall Potential für weitere Eskapaden.

Jetzt bei Amazon.de via Partnerlink kaufen: Deutsche Ausgabe ~ Original-Ausgabe