Meine Bücherwürmer


Rezensionen Empfehlungen Autoren Reihen Tags Rezensionsarchiv


Cover Armageddon Outta Here englisch

Armageddon Outta Here / Apokalypse, Wow! enthält in der 2015 erschienenen Taschenbuchausgabe die zwei Novellen Get Thee Behind Me, Bubba Moon / Weiche von mir, Bubba Moon und The End of the World / Die Doomsday-Maschine und die vierzehn Kurzgeschichten Across a Dark Plain / Über eine dunkle Ebene, The Horror Writers' Halloween Ball / Der Halloweenball der Horrorschriftsteller, The Lost Art Of World Domination / Die vergessene Kunst der Weltbeherrschung, Gold, Babies And The Brothers Muldoon / Gold, Babys und die Muldoon-Brüder, The Slightly Ignominious End To The Legend Of Black Annis / Das unrühmliche Ende der schwarzen Annis, Friday Night Fights / Freitagnachts in der Arena, Death and Texas, Myosotis Terra / Operation Myosotis Terra, The Wonderful Adventures of Geoffrey Scrutinous / Die wunderbaren Abenteuer des Geoffrey Scrutinus, Just Another Friday Night / Ein ganz gewöhnlicher Freitagabend, Trick Or Treat / Süßes oder Saures, Theatre of Shadows, Eyes of the Beholder und The Button / Der Knopf.

Die frühen englischen Auflagen enthalten zudem das erste Kapitel aus The Dying of the Light / Das Sterben des Lichts, dafür fehlen Death and Texas, Theatre of Shadows und Eyes of the Beholder. Die deutsche Ausgabe entspricht diesen frühen englischen Ausgaben.

Das Buch enthält einen sehr nützlichen Zeitstrahl, der die Geschichten und die Hauptromane anordnet.

Insgesamt bietet das Buch eine interessante und unterhaltsame Mischung aus unterschiedlichsten Geschichten, so dass für jeden Leser etwas dabei sein sollte. Zusammen beleben sie die Welt um Skulduggery Pleasant und Walküre Unruh ein wenig mehr und füllen einige Lücken in den Ereignissen zwischen den Hauptbänden der Reihe.

Jetzt bei Amazon.de via Partnerlink kaufen: Deutsche Ausgabe ~ Original-Ausgabe