Meine Bücherwürmer


Rezensionen Empfehlungen Autoren Reihen Tags Rezensionsarchiv


Cover Ohne Ausweg deutsch

Faris Iskander steckt in Schwierigkeiten, denn jemand spielt ein böses Spiel mit der SERV, der Sondereinheit für religiös motivierte Verbrechen in Berlin. Ein Undercoverpolizist, der in der islamistischen Szene im Einsatz war, um Plänen für einen bevorstehenden Terroranschlag auf die Schliche zu kommen, wird mit Giftgas ermordet aufgefunden. Bei der SERV ist man sich bewusst, dass sich ihre Gegenspieler in den eigenen Reihen verbergen. Ermittlungsergebnisse verschwinden und Informationen gelangen nach Außen. Doch wie tief im Polizeiapparat die Schurken sich verstecken, können sie nur erahnen.

Kurz nach der Ermordung des verdeckten Ermittlers wird am Bahnhof Zoo ein Taxifahrer mit demselben Gas ermordet. Nach und nach kommt es in Berlin zu weiteren Anschlägen. Es scheinen mehrere Täter auf dem Weg durch die Stadt zu sein.

Um noch mehr Tote zu verhindern, benötigt die SERV dringend Insiderinformationen. Der Anführer, der für die Anschläge verdächtigten islamistischen Terrororganisation, sitzt im neu errichteten Bundesgefängnis Karlshorst und genau dahin soll Faris nun eingeschleust werden. Über die letzten zehn Monate hat er sich in der Szene eine falsche Identität in der radikalen Szene aufgebaut. Es ist ein lebensgefährlicher Einsatz unter harten Bedingungen und seine Gegner setzen alles daran, ihm weitere Steine in den Weg zu legen und ihn auf die falsche Fährte zu locken, denn sie ziehen auch in Karlshorst die Fäden im Hintergrund. Und dann ist da auch noch seine Exfreundin Ira, die im Gefängnis arbeitet und ihn weiter aus der Bahn wirft.

Ohne Ausweg bietet einen sehr spannenden Wechsel zwischen den Perspektiven von Faris, seinen Kollegen bei der SERV, ihren Gegnern im Verborgenen, den Attentätern und deren Opfern. Von Beginn an nimmt die Bedrohungslage für das Team und für Berlin immer weiter zu und verstärkt so die Spannung noch.

Faris Iskander ist in diesem Band nicht ganz so psychisch am Ende, wie im vorherigen Teil und es ist ein wenig glaubhafter, dass er in den Situationen, mit denen er konfrontiert ist, noch handeln kann, daher begrüße ich diese Entwicklung sehr.

Jetzt bei Amazon.de via Partnerlink kaufen: Deutsche Ausgabe