Meine Bücherwürmer


Rezensionen Empfehlungen Autoren Reihen Tags Rezensionsarchiv


Cover Nephilim englisch

Rémy, Matt und Em erfahren von ihrem Informanten, dem Animare Caravaggio, dass ihre Gegner, die von Teufeln angeführte Camarilla, drei Dinge benötigt, um die Apokalypse einzuleiten: Eine göttliche Harfe, eine besondere Melodie und einen Conjurer, der auf der Harfe diese Melodie spielt. Das erklärt, warum sie hinter Rémy her sind, denn er ist der vermutlich letzte lebende Conjurer. Caravaggio hat fünfhundert Jahre zuvor die Melodie für die Camarilla in einem seiner Gemälde versteckt. Dies gilt es nun zu finden.

Die Camarilla unterdessen schickt den Dreien neue, gefährlichere Gegner hinterher. Der Nephilim Luca Ferrante ist ein unsterblicher Nachfahre von gefallenen Engeln und Menschen und verfügt über gewaltige, magische Kräfte. Er und seine Spione sind den drei Jugendlichen dicht auf den Fersen und meist sogar einen Schritt voraus.

Es ist nicht immer einfach dem Geschehen in Nephilim zu folgen. An manchen Stellen ist das Geschehen etwas unübersichtlich und verwirrend. Die Fortsetzung zu Conjuror setzt die Geschichte fort und lüftet einige der im ersten Band aufgewühlten Geheimnisse.

Jetzt bei Amazon.de via Partnerlink kaufen: Original-Ausgabe