Meine Bücherwürmer


Rezensionen Empfehlungen Autoren Reihen Tags Rezensionsarchiv


Cover Schreck im Spiegelkabinett deutsch

Der Geisterbahn von Tom und seinen untoten Freunden soll eine ganz besondere Ehre zuteil werden. Die Bestsellerautorin Tiffany Schuster, die mit ihren Vampirromanzen Welterfolge feiert, will ihr erstes, öffentliches Fotointerview ausgerechnet in der Schreckensfahrt geben. Am Vortag steht Tiffany auf einmal auf dem Rummel, um sich die Geisterbahn schon einmal anzusehen. Die Autorin ist sichtlich nervös vor ihrem ersten Auftritt. Tom bietet ihr an, sich schon einmal die Vampirkulisse im Inneren anzuschauen, um ihr etwas von ihrer Angst zu nehmen. Als sie Vlarad, den echten Vampir der Schreckensfahrt, erblickt, ist sie hin und weg. Doch dann passiert es. Von einem Moment auf den anderen sind Tiffany und Vlarad verschwunden. Sofort ruft Tom den Werwolf Welf, das Geistermädchen Mimi, die Mumie Hop-Tep und den Zombie Wombie zur Hilfe, doch auch sie können keine Erklärung dafür anbieten, was hier gerade passiert ist.

Dann bemerkt Tom einen mysteriösen Lichtstrahl, der durch die Seitenwand der Schreckensfahrt auf die Vampirkulisse fällt. Diesen kann er direkt zum Spiegelkabinett ihres Erzfeindes Zoracz zurückverfolgen. Dieser freut sich auch schon tierisch, als Tom bei ihm auftaucht. Natürlich hat er etwas mit dem Verschwinden der Beiden zu tun und droht nun damit, dass die Presse am nächsten Tag über die Schreckensfahrt herfallen und Tom für die Entführung der Autorin verantwortlich machen wird. Dann wird die Geisterbahn wertlos und Zoracz kann endlich sein lang ersehntes Ziel erreichen und sie aufkaufen.

Da sie Vlarad nicht kontaktieren können, liegt es nun an Tom, den Vampir und die Autorin aufzuspüren, um dann einen Plan zu ersinnen, wie sie vor dem morgigen Interview unversehrt zurückgebracht werden können.

Tom hat sich inzwischen mehr als gut in seine Rolle als Geisterbahnbesitzer mit untotem Personal eingelebt und übersteht problemlos auch den vierten Band der Ghostsitter-Reihe. Dabei kommen natürlich wieder Einfallsreichtum, Familienmomente und Situationskomik nicht zu kurz.

Jetzt bei Amazon.de via Partnerlink kaufen: Deutsche Ausgabe