Meine Bücherwürmer


Rezensionen Empfehlungen Autoren Reihen Tags Rezensionsarchiv


Cover Shadow Captain englisch

Die Schwestern Arafura und Adrana Ness haben das schwarze Raumschiff Revenger übernommen. Der Rest des Sonnensystems kennt das Schiff jedoch nur unter seinem alten, furchteinflößenden Namen und verbindet es mit den grausamen Überfällen der Raumpiratin Bosa Sennen. Daher kann die sechsköpfige Besatzung der Revenger nicht einfach den nächsten bewohnten Planetoiden anfliegen und ihre Treibstoffreserven auffüllen, ohne gleich abgeschossen zu werden. Doch nach einigen Monaten im All werden diese langsam knapp. Zur Tarnung beginnt die Crew Teile der abschreckenden und feindselig wirkenden Dekoration von ihrem gekaperten Schiff abzumontieren.

Nicht nur an ihrem Raumschiff hat Bosa Sennen ihre Spuren hinterlassen. Auch die Schwestern sind nicht mehr diejenigen, die sie zu Beginn ihres Abenteuers waren. Der Kampf mit Bosa hat bei Arafura nicht nur deutlich sichtbare körperliche Spuren hinterlassen. Sie hat auch etwas von ihrer Paranoia übernommen und glaubt an die Verschwörungstheorien, die ihr Bosa vor ihrem Tod zugeflüstert hat. Adrana wurde von Bosa monatelang konditioniert, um eines Tages ihre Nachfolgerin zu werden. Wenn sie nun das Schiff in Gefahr sieht, ist es so, als würde Bosa die Kontrolle über ihren Körper übernehmen. Als Adrana herausfindet, dass Arafura eigene Pläne verfolgt und die Besatzung manipuliert, wächst das Misstrauen zwischen den Geschwistern immer mehr.

Bosa Sennens berüchtigtes Schiff gibt zudem am Rande des Sonnensystems ein begehrtes Jagdobjekt ab. Die Anzeichen verdichten sich immer mehr, dass ihnen ein fremdes Raumschiff folgt. Als die Besatzung Einschusslöcher in den Segeln findet, herrscht schreckliche Gewissheit. Nun kann ihnen nur noch ein gewagter Plan die Haut retten. Dazu müssen sie das Schiff nah an ein schwarzes Loch heranfliegen.

Nachdem der erste Band aus Sicht von Arafura geschildert wurde, übernimmt bei Shadow Captain Adrana das Erzählen. Auch nach ihrem Tod zwingt Bosa Sennen den Ness Schwestern und ihrem ehemaligen Schiff die Rollen auf. Die Handlung ist erneut von Beginn an packend. Die Crew der Revenger ist einer Bedrohung nach der anderen ausgesetzt. Die Paranoia der beiden Hauptcharaktere wird mit der Zeit jedoch etwas anstrengend und einseitig. Die immer komplexer werdende Welt und die darin lauernden Geheimnisse entschädigen jedoch dafür. Das Ende macht sehr gespannt auf die hoffentlich erscheinenden Fortsetzungen.

Jetzt bei Amazon.de via Partnerlink kaufen: Original-Ausgabe