Meine Bücherwürmer


Rezensionen Empfehlungen Autoren Reihen Tags Rezensionsarchiv


Rezensionen

46 - 50 von 480 Rezensionen auf der Seite.

Cover Black Mould englisch

Black Mould spielt zeitlich zwischen den Romanen Foxglove Summer / Fingerhut Sommer und The Hanging Tree / Der Galgen von Tyburn. Die Graphic Novel erschien ursprünglich in fünf Teilen und anschließend als Sammelband. Geschrieben wurde sie von Ben Aaronovitch und Andrew Carmel.

DC Sahra Guleed untersucht das Haus einer befreundeten Familie aus der die studierende Tochter panisch geflohen ist und wird dabei von äußerst zielgerichteten Schimmeltentakeln angegriffen. Noch während sie aus dem Haus flieht, weiß sie, dass es sich hier um einen Fall für ihren Kollegen Peter Grant handelt. Zusammen mit Peter und jeder Menge Essig kehrt sie in das Haus zurück.

Als erstes muss Peter feststellen, dass der Schimmel sich nicht mit Magie bekämpfen lässt, sondern diese aufsaugt und noch dadurch stärker wird. Nach einem verzweifelten Kampf gelingt es den beiden Polizisten schließlich, das Schimmelwesen zu vernichten.

Als Sahra und Peter der Sache weiter nachgehen, stoßen sie jedoch auf noch mehr Häuser und Wohnungen, die von dem lebendigen Schimmel heimgesucht werden. Bei ihren Untersuchungen stellt sich heraus, dass alle von derselben Firma oder einer ihrer Tochterfirmen verwaltet werden.

Bei der Graphic Novel Black Mould handelt es sich erneut um eine schöne Ergänzung zu den Rivers of London / Die Flüsse von London-Romanen. Peters Abenteuer werden hier gekonnt fortgesetzt.

Jetzt bei Amazon.de via Partnerlink kaufen: Original-Ausgabe

Cover Fugitive Six englisch

Nach ihrem Abenteuer mit der Foundation for a Better World, die Jugendliche mit lorischen Kräften entführt und für sich arbeiten lässt, haben Isabella, Ran, Caleb, Nigel, Kopano und Taylor zusammen mit ihren Ausbildern an der Human Guard Academy Nummer Neun, Dr. Malcom Goode und Lexa eine geheime Gruppe gebildet. Sie treffen sich in einem verborgenen Raum unterhalb des Trainingsgeländes und versuchen, möglichst viel über die Foundation zusammenzutragen.

Da die Foundation immer gut darüber informiert ist, wenn neue Schüler an die Akademie kommen, verdächtigt die Gruppe einen Maulwurf. Um diesem auf die Schliche zu kommen, hat Lexa in einem Meeting mit den vier Verwaltern der Akademie falsche Informationen verbreitet, auf die die Foundation gleich reagiert hat. Sie wissen also, dass sich der Maulwurf unter den Verwaltern befinden muss.

Nachdem sie allen hinterherspioniert haben, verdächtigen sie die Psychologien Doktor Linda und beschließen, ihr eine Falle zu stellen. Wochenlang benimmt sich Taylor immer mehr daneben und fängt Streitereien mit ihren Mitschülern an. Zur Strafe wird sie zu mehr Sitzungen bei Doktor Linda verdammt. Dort erzählt sie, wie unzufrieden sie in der Akademie ist und dass sie mit dem Geld, dass ihr die Foundation angeboten hatte, zumindest ihrem Vater hätte helfen können.

Doch noch bevor sich Taylor bei der Foundation einschleichen kann, wird Caleb zur Earth Garde versetzt und es verschwinden plötzlich Nigel, Kopano und Ran. Nun müssen Isabella und Taylor schnell handeln.

Die sechs Hauptcharaktere müssen in Fugitive Six feststellen, wie kompliziert die Welt geworden ist. Wer wirklich recht hat, wird zur Ansichtssache und einfache Entscheidungen gibt es nicht mehr. Gerade das macht die Geschichte interessant. Die einzelnen Charaktere erleben die Welt und ihre Gegner aus unterschiedlichen Blickwinkeln und verändern sich dabei selbst. Ihre Gegner werden dabei immer definierter. Im Buch auch kehren einige aus den Vorgängerreihen bekannte Charaktere zurück, was immer schön ist. Das Buch ist dabei durchgängig spannend und bietet wie immer viele Actioneinlagen.

Jetzt bei Amazon.de via Partnerlink kaufen: Original-Ausgabe

Cover Vier Fäuste für ein blaues Auge deutsch

Mit ungefähr achtzehn Jahren zog Tommy Krappweis in seine erste eigene Wohnung. Leider reichte das Geld, das er mit seiner Musik verdiente, nicht aus, um Essen und Miete zu bezahlen. Daher musste ein Job her. Seine Mutter und Vermieterin schlug ihm vor, Darsteller in No Name City, der Westernstadt in der Nähe von München, zu werden. Er laufe schließlich schon seit Jahren mit einem Cowboyhut durch die Gegend. Nach einem kurzen Vorstellungsgespräch bei Heinz J. Bründl, dem Betreiber der Westernstadt, bei dem der junge Tommy zu jeder Tätigkeit sofort "Mach ich"! sagte, fand er sich am nächsten Tag in der Umkleidekabine beim Anziehen des ersten Kostüms des Tages wieder. Da er allem zugestimmt hatte, hetzte Tommy von nun an von einer Aufgabe zur nächsten, dabei stets ein anderes Kostüm tragend. So fiel er immer wieder gespielt Treppen hinunter, duellierte sich mit dem Sheriff während eines Bankraubs und schoss im Frauenkleid mit einem Spiegel in der Hand über seine Schulter auf drei Luftballons.

In Vier Fäuste für ein blaues Auge blicken Tommy Krappweis und Heinz J. Bründl zurück auf ihre Zeit in No Name City und erzählen sich dabei die skurrilsten Geschichten, die sie bei ihrer Arbeit erleben durften. Dazu gehören jede Menge ausgeschlagene Zähne, Stuntmantraining im Selbstversuch und natürlich Streiche unter Kollegen. Das Buch ist eine Sammlung unterhaltsamer Anekdoten, über die jeder schmunzeln kann, der schon einmal einen Freizeit besucht hat, egal ob mit oder ohne Westerndorf.

Jetzt bei Amazon.de via Partnerlink kaufen: Deutsche Ausgabe

Cover Once Upon a Spine englisch

Brooklyn Wainwrights und Derek Stones Hochzeit rückt immer näher und in ein paar Tagen reisen Dereks Eltern an, um Brooklyn kennen zu lernen. Diese ist schon sehr nervös. Am meisten bereitet ihr das Aufeinandertreffen der Stones mit ihren eigenen Eltern, die jegliche Hippieklischees erfüllen, Sorgen. Bis zu ihrer Ankunft haben Brooklyn und Derek noch viel zu erledigen. Daher verbringen sie viel Zeit im Courtyard, einer Ansammlung kleiner Geschäfte gegenüber von ihrem Wohnhaus in San Francisco. Hier steht Brooklyns Lieblingsbuchladen, hier lässt sie ihre Schuhe reparieren, hier kaufen sie ihre lokalen Lebensmittel und hier hoffen sie auch, den perfekten Schokoladenkuchen für Dereks Vater zu finden.

Als sie sich morgens vor der Arbeit im Courtyard noch schnell einen Kaffee holen möchte, erspäht Brooklyn durch die Scheiben des Lebensmittelmarktes ein großes Chaos. Die Tür ist unverschlossen und im Inneren findet sie Will Rabbit, den Besitzer auf dem Boden liegen. Auf Grund ihrer früheren Erlebnisse, erwartet sie schon, dass er tot ist. Doch glücklicherweise ist er nur bewusstlos. Dann entdeckt Brooklyn im verwüsteten Laden ein umgestürztes Regal unter dem Füße hervorschauen. Sie versucht die darunter eingeklemmte Person zu befreien, ist jedoch zu schwach. Den Sanitätern des herbeigerufenen Krankenwagens gelingt es kurze Zeit später den Mann unter dem Regal hervorzuziehen. Leider kommt für Joey, den Besitzer der Schusterei, bei dem Brooklyn am Vortag noch ihre Lieblingsschuhe abgegeben hat, jede Hilfe zu spät.

Da das schwere Regal nicht einfach so umkippen konnte, geht Inspector Lee von einem Mord aus und noch während sie sich den Tatort ansieht, stürmt Kicky, die Besitzerin des Hutladens, herein und bezichtigt Bonny, die Besitzerin des Gebäudekomplexes, des Mordes an Joey. Scheinbar hatten beide Frauen eine Affäre mit dem Schuster und sie scheinen nicht die einzigen gewesen zu sein. Vielleicht war aber auch nicht Joey das beabsichtigte Opfer, sondern Bonny, die sonst zu dieser Uhrzeit immer den Lebensmittelladen aufschließt.

Es macht Spaß, Brooklyn mit ihren zukünftigen Schwiegereltern und bei ihren Gesprächen mit Inspector Lee zu erleben. Once Upon a Spine ist erneut ein sehr emotionales Buch und die Auflösung des Falls sorgt am Ende noch für Überraschungen.

Jetzt bei Amazon.de via Partnerlink kaufen: Original-Ausgabe

Cover Trial by Fire englisch

Der Sammelband Trial by Fire enthält die drei Novellen Out of the Ashes, Into the Fire und Up in Smoke und das erste Kapitel aus Fugitive Six.

In Out of the Ashes werden Nummer Sechs und ihr Freund Sam Teil einer neuen Organisation, die sich parallel zu der Human Guard Academy um Menschen mit lorischen Kräften kümmert, insbesondere, wenn diese nicht in die Trainingsakademie gehen wollen.

Bei ihrer Suche nach verschwundenen Heilern kommen sie einer Gruppe auf die Spuren, die Jugendliche mit Kräften anlockt und entführt und sie in einer Arena gegeneinander kämpfen lässt.

In Into the Fire wird die Geschichte aus Out of the Ashes direkt fortgesetzt. Zuerst müssen sich Nummer Sechs, Sam, Rena, Max und Nemo um das abstürzende Flugzeug kümmern, in dem sie sitzen und aus dem der Pilot plötzlich verschwunden ist.

Anschließend beratschlagen sie sich in der Human Garde Academy mit Nummer Neun und Lexa, wie sie die Entführer stoppen können, denen sie auf der Spur sind. Sie hoffen, dass sie dabei Yo-Yo und Ghost retten können und vielleicht sogar weitere Hinweise auf die verschwundenen Heiler finden.

In Up in Smoke wird die Geschichte aus Into the Fire direkt fortgesetzt. Ohne ihre Kräfte macht sich Sechs mit Unterstützung von Neun und Nemo auf zu einer Rettungsaktion für Sam und die anderen verschwundenen Jugendlichen.

Sam, der ebenfalls ohne seine Kräfte auskommen muss, organisiert unterdessen einen Aufstand auf dem Schiff auf dem er und die anderen festgehalten werden.

Die Handlungen der drei Novellen spielen parallel zu der von Generation One. Sie schaffen eine interessante weitere Handlungsebene mit dem Fokus auf andere, teils neue Charaktere.

Jetzt bei Amazon.de via Partnerlink kaufen: Original-Ausgabe

« Zurück | Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 | Weiter »