ger. Spitzhornberge; engl. Ramtop Mountains

Inhaltsverzeichnis

Allgemein

Position der Spitzhornberge auf der Scheibenwelt

Die Spitzhornberge (engl. Ramtop Mountains oder auch kurz Ramtops) bilden eine Gebirgskette nahe der Mitte der Scheibenwelt auf dem Namenlosen Kontinent. Sie bedecken einen Großteil der Mittlande. Richtung Gennua laufen sie in das Trollknochengebirge und die Rammerorck-Berge aus.

Der Einfluss des magischen Feldes der Scheibenwelt ist wegen der Nähe zur Mitte besonders stark, daher stammen viele Zauberer aus den Spitzhornbergen.

In dieser Gegend liegt unter anderem Koom. Aus der Region der Spitzhornberge stammt auch eine Wolfshunderasse.

Hier entspringt der Fluss Smarl.

Im Gebiet der Spitzhornberge haben sich auch Klöster angesiedelt, wie das der Mönche von Kühl.

Wetterlage

Das Wetter in den Spitzhornbergen ist sehr schwankend, von Sturm bis hinzu wolkenlosen Himmel. Einige Gewitter entwickeln aufgrund des magischen Feldes eine Persönlichkeit.

Bekannte Orte in den Spitzhornbergen

Anspielungen

RAMTOP war auch der Name einer Systemvariable in den früheren Sinclair Spectrum Computern.

Ein Artikel aus dem DiscWiki.

Das Scheibenwelt-Lexikon durchsuchen:

Die Suche in den Lexikon-Artikeln sucht nur nach ganzen Wörtern. Um Teilworte zu suchen, kann der Stern (nach mindestens 4 Buchstaben) verwendet werden. Zum Beispiel so: Rince*, Unsichtbar* oder Intellig*