Meine Bücherwürmer


Rezensionen Empfehlungen Autoren Reihen Tags Rezensionsarchiv


Rezensionen

31 - 35 von 566 Rezensionen auf der Seite.

Cover Abaddon's Gate englisch

Der Besatzung der Roci geht es gut. Seit sie eigenständig im Sonnensystem unterwegs sind, haben Holden, Naomi, Alex und Amos einige erfolgreiche Aufträge erfüllt und die Kasse klingeln lassen. Eine Sache stört Holdens Frieden jedoch, denn seit das Protomolekül die Atmosphäre der Venus verlassen und einen tausend Kilometer großen Ring im Weltraum errichtet hat, erscheint ihm immer wieder eine gruselige Kopie des verstorbenen Millers. Immer wieder versucht er mit Holden Kontakt aufzunehmen und ihn um Hilfe zu bitten. Leider kommen bei Holden nur unzusammenhängende und verwirrende Sätze an. Als ein waghalsiger Pilot die Sicherheitszone um den Ring ignoriert und in ihn hineinfliegt, ändert sich die Situation im Sonnensystem schlagartig. Das Schiff verschwindet spurlos. Holden möchte seine Crew beschützen und mit der Sache nichts zu tun haben. Daher sucht er einen Auftrag, der ihn ans andere Ende des Systems führt. Doch bevor er aufbrechen kann, wird sein Schiff beschlagnahmt und festgesetzt. Nach zwei Wochen erreicht ihn das Angebot einer Reporterin, ihn aus dieser misslichen Lage zu befreien, wenn die Roci das Reporterteam dafür unter vollem Schub zum Ring fliegt. Holden hat das Gefühl, dass ihn irgendjemand aus der Ferne manipuliert.

Erde und Mars senden sofort ihre Flotten an Kriegs- und Forschungsschiffen zum Ring aus. Auch die OPA möchte nicht untätig erscheinen und sendet ihr noch im Bau befindliches Riesenkriegsschiff Behemoth. An Bord ist Bull, der aus politischen Gründen nur Sicherheitschef und nicht erster Offizier oder gar Kapitän wird. Trotzdem soll er für Fred Johnson dafür sorgen, dass keine Fehler begangen werden, denn beide trauen Kapitän Ashford und seiner ersten Offizierin nicht sonderlich viel zu, wenn es darum geht, in einer brenzlichen Situation die Ruhe zu bewahren und eine weitsichtige Entscheidung zu treffen.

Die Priesterin Anna Volovodow hat sich für die Forschungsreise als Teil der Erddelegation freiwillig gemeldet. Zusammen mit den Vertretern der UN und anderer Glaubensgemeinschaften, Künstlern und Autoren soll sie die Menschheit repräsentieren. Sie hofft, durch ihre Anwesenheit selber Antworten zu finden, um ihre von der außerirdischen Macht verängstigten Schafe zuhause beruhigen zu können. Um die Reise antreten zu können, muss sie jedoch ihre Frau und Tochter zurücklassen.

Seitdem ihr Vater im Gefängnis gelandet und ihr Familienunternehmen zerschlagen wurde, sinnt Clarissa Mao auf Rache. Um an James Holden heranzukommen, besorgt sie sich auf dem Schwarzmarkt eine neue Identität und eine falsche Anstellung. Als Melba Koh fliegt sie auf dem zivilen Unterstützungsschiff Cerisier in Richtung Ring und bereitet ihren Plan vor, Holden vor dem ganzen Sonnensystem zu diskreditieren und dann zu töten.

In Abaddon's Gate / Abaddons Tor wird die Geschichte aus den Perspektiven von Holden, Anna, Bull und erstmals auch aus der einer Antagonistin, Clarissa, erzählt. Der Roman zeigt deutlich das typische menschliche Verhalten auf. Konfrontiert mit einer außerirdischen Macht jenseits aller Vorstellungen konzentriert man sich trotzdem auf interne Konflikte und Machtspiele. Was man nicht begreift, greift man an. Für einen Appell der Vernunft und für gewaltfreie Konfliktlösung ist vor allem Anna zuständig. Gerade durch Reden und Gedanken drückt sie die Verzweiflung über das Verhalten und die Hoffnung für alternative Wege aus. Den Autoren gelingt es mit ihrer spannenden Geschichte erneut, die Art der Erzählung in eine weitere Richtung zu wenden und andere Aspekte der Menschheit zu beleuchten. Nebenbei wird das Geheimnis um die außerirdischen Erschaffer des Protomoleküls ein wenig weiter gelüftet.

Jetzt bei Amazon.de via Partnerlink kaufen: Deutsche Ausgabe ~ Original-Ausgabe

Cover Little Donkey englisch

Für das bevorstehende Krippenspiel möchte sich Pfarrer Wivenhoe den Esel der Frogmorton Farm ausleihen. Nach anfänglichem Zögern und Hinweisen auf die Sturheit des Tieres stimmten Jenny und Russell zu. Damit aus ihrem Tier der Star der Show wird, ist jedoch noch einige Vorbereitung nötig. Russell ruft dazu seinen Cousin Andrew zur Hilfe. Gemeinsam wollen sie den Esel herrichten und trainieren. Beim Versuch das Tier zu baden geht schon mal einiges zu Bruch und auch beim Training muss Jenny trotz ihrer fortgeschrittenen Schwangerschaft immer wieder helfend eingreifen.

Am Tag des Krippenspiels ist Russell noch unterwegs, um die Schafe aus dem Moor zu holen. Das Wetter verschlechtert sich immer weiter und es sieht nicht so aus, als würde er es rechtzeitig zurück schaffen. Dabei könnte heute der Tag sein, an dem sein eigenes Kind geboren wird.

Little Donkey ist auch in Long Story Short enthalten.

Jetzt bei Amazon.de via Partnerlink kaufen: Original-Ausgabe

Cover Long Story Short englisch

Long Story Short ist eine Sammlung mit fünf recht langen und zwei sehr kurzen Chronicles of St Mary's / Die Chroniken von St. Mary's Kurzgeschichten. Die langen Geschichten sind als einzelne E-Books erschienen. Die beiden kurzen wurden von Jodi Taylor zuvor nur online veröffentlicht. Zudem findet sich im Buch eine Geschichte zu ihrer Frogmorton Farm-Reihe. Wie bei der letzten Sammlung, Long Story Short, gibt es zu jedem Text eine kurze Einleitung über dessen Entstehung.

In Christmas Past reist Max mit ihrem Sohn Matthew zurück ins London des 19. Jahrhunderts, wo er die seine beiden Freunde besuchen möchte, die er bei seiner Rettung dort zurücklassen musste.

In The Battersea Barricades erzählen Mrs Mack, Mrs Shaw und Mrs Enderby Max davon, wie es dazu gekommen ist, dass die drei Frauen an vorderster Front auf den Barrikaden von Battersea gekämpft haben.

In The Steam-Pump Jump versucht Markham im Auftrag von Max bei einem Ausflug in die Vergangenheit eine Romanze zwischen Peterson und Lingoss anzuzetteln.

In And Now For Something Completely Different schildert Direktor Plinkerton einer aufgebrachten Commander Hay von der Zeitpolizei ihre Reise zum Mars zu der sie Peterson und Max eingeladen hatte.

In When Did You Last See Your Father? versucht der Vater von Max ihr sein Enkelkind wegzunehmen und Leon muss einschreiten, um dies zu verhindern.

In Desiccated Water begegnet Max auf ihrem Weg zum Freitagsmeeting im Büro von Peterson begegnet Professor Rapson, der ihr von seiner unglaublichen Erfindung erzählt: Getrocknetes Wasser!

In Markham and the Anal Probing sollen Max, Peterson und Markham für Doktor Bairstow einige Unterlagen zurückbringen. Auf der Rückfahrt kommt es zum Streit zwischen den Insassen. Kurz nachdem Markham das Auto verlassen hat, ist er plötzlich spurlos verschwunden.

In Little Donkey möchte sich Pfarrer Wivenhoe für das bevorstehende Krippenspiel den Esel der Frogmorton Farm ausleihen. Nach anfänglichem Zögern und Hinweisen auf die Sturheit des Tieres stimmten Jenny und Russell zu. Damit aus ihrem Tier der Star der Show wird, ist jedoch noch einige Vorbereitung nötig. Russell ruft dazu seinen Cousin Andrew zur Hilfe. Gemeinsam wollen sie den Esel herrichten und trainieren.

Jetzt bei Amazon.de via Partnerlink kaufen: Original-Ausgabe

Cover When Did You Last See Your Father? englisch

Doktor John Maxwell, der Vater, der Max in ihrer Kindheit misshandelt hat, taucht unerwartet in St Mary's auf. Eigentlich dürfte er nicht einmal wissen, dass Max überhaupt noch lebt, doch jemand, Doktor Bairstow vermutet Clive Ronan, hat ihn auf seine Tochter und sein Enkelkind aufmerksam gemacht. Der inzwischen einflussreiche Arzt will seine Verbindungen nutzen, um an Matthew heranzukommen und ihn seinen Eltern wegzunehmen. Als wäre das nicht schon schlimm genug, ist der Junge dank diverser Zeitreisen zehn Jahre älter, als er sein sollte und derzeit in der Zukunft. Noch bevor Max in die Sache hinein verwickelt werden und ihren Vater ermorden kann, eilt Doktor Bairstow zu Leon.

In Windeseile überlegt dieser sich einen Plan, wie sie John Maxwell dauerhaft loswerden können, bestenfalls, ohne in umbringen zu müssen, auch wenn Leon sehr danach wäre. Bei kriminellen Dingen ist es in St Mary's immer am besten, sich bei Markham Hilfe zu holen. Als der Leons Gesichtsausdruck sieht, stellt er keine Fragen und macht sich sofort an die Arbeit.

Die Kurzgeschichte When Did You Last See Your Father? wird aus der Perspektive von Leon erzählt. In der ersten Hälfte blickt er auf sein gesamtes Leben zurück und fasst auch noch einmal seine Zeit mit Max zusammen. Dies ist hilfreich, da so auch ihre Aufeinandertreffen in der zeitlich richtigen Reihenfolge geschildert werden. Die eigentlich dramatische Geschichte ist gewürzt mit dem für die Reihe typischen Humor.

When Did You Last See Your Father? ist auch in Long Story Short enthalten.

Jetzt bei Amazon.de via Partnerlink kaufen: Original-Ausgabe

Cover The Steam-Pump Jump englisch

Max ist besorgt um ihren Freund Peterson, nachdem diesem nun schon zum zweiten Mal die Freundin erschossen wurde. Sie befürchtet, dass Peterson sich bald etwas antun könnte. Daher möchte sie ihn mit ihrer Kollegin Lingoss aus der Forschungsabteilung verkuppeln. Max glaubt, dass ein von Lingoss vorgeschlagener Ausflug ins fünfzehnte Jahrhundert dazu genau die richtige Gelegenheit ist. Lingoss möchte die Demonstration der ersten Dampfmaschine dokumentieren und dem Wissen der Forscher nach, wird an diesem Tag keine Katastrophe passieren. Ein ruhiger Einsatz, bei dem sich die beiden etwas näherkommen können, wenn man ihnen hier und da einen Schupps in die richtige Richtung gibt. Da Max jedoch dauerhaft auf der Krankenstation von St Mary's liegt, bittet sie Markham darum, eben dies zu tun.

Wenn Markham sich einmischt, bleibt es jedoch nicht lange ruhig und die Sache mit dem Schupps in die richtige Richtung nimmt er leider sehr wörtlich.

Die Kurzgeschichte The Steam-Pump Jump spielt zwischen An Argumentation of Historians und Hope for the Best und wird aus der Sicht von Markham erzählt. Dies eröffnet eine ungewohnte und witzige neue Perspektive.

The Steam-Pump Jump ist auch in Long Story Short enthalten.

Jetzt bei Amazon.de via Partnerlink kaufen: Original-Ausgabe

« Zurück | Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 | Weiter »