Elefanten Der Artikel Weltenelefanten ist nicht der einzige Artikel zum Thema Elefanten. Weitere Artikel finden sich in der Begriffsklärung.
ger. Weltenelefanten; engl. World Elephants

Allgemeines

Die Namen der vier Weltenelefanten lauten Berilia, Tubul, Groß T'Phon und Jerakeen. Sie stehen auf dem Rückenpanzer der Sternenschildkröte Groß A'Tuin. Auf dem Rücken dieser gewaltigen Vertreter ihrer Art dreht sich die Scheibenwelt. Es ist nicht bekannt, wovon sich die vier Weltenelefanten ernähren.

Alte Erzählungen der Zwerge berichten von einem mystischen fünften Elefanten, der jedoch eines Tages seinen Halt auf Groß A'Tuin verlor und als Komet auf die Scheibenwelt stürzte.

Ein Artikel aus dem DiscWiki.

Das Scheibenwelt-Lexikon durchsuchen:

Die Suche in den Lexikon-Artikeln sucht nur nach ganzen Wörtern. Um Teilworte zu suchen, kann der Stern (nach mindestens 4 Buchstaben) verwendet werden. Zum Beispiel so: Rince*, Unsichtbar* oder Intellig*