Onlinetagebücher unserer Mitglieder:







Die letzten 10 Tagebucheinträge von Neni

Neni

Da war ja mal was...
Neni am 18.03.2009 um 20:26

Hallo ihr Lieben Irren,
zuerst einmal möchte ich hochoffiziell auf die Knie fallen und mich entschuldigen, dass man von mir nichts mehr gehört hat seit einer Ewigkeit.
Als nächstes nun eine kleine Schilderung der Dinge, die ich stattdessen gemacht hab:
Nächste Woche gehts los mit den Abi-Prüfungen, darin investiert man ja gelegentlich ein bisschen Zeit vorher. Ich war aber leider die meiste davon krank wie auch die letzte Woche, weshalb ich den Haupttermin fürs Musikabi verpasst habe... *argh*
Auch privat gibts Neues zu berichten: (naja, mittlerweile schon mehrere Monate "alt") Ich habe nämlich einen neuen Freund, der gaaaaaaaaaaaaaaaaaaaanz toll ist *in love* (bewundern kann man ihm übrigens im Schueler bzw Studivz^^).
Und ansonsten bin ich auf der Suche nach einem Plan B für mein Leben. Plan A heißt Gesang studieren, aber man weiß ja nie... ich könnte eigentlich alles studieren, also hat jemand ne Idee für mich?
btw... Ich freu mich aufs SWF 09!!
liebe Grüße
Neni
(2 Kommentare)

Neni

Osterconvention
Neni am 02.03.2008 um 20:40

Etwas spät aber immerhin. Ein paar Jongleure und ich organisieren jetzt schon zum dritten Mal die Nürtinger Oster-Jonglierconvention.
An mir blieb mal wieder die höchst anspruchsvolle Aufgabe übrig, der Presse zu schreiben, Werbung zu machen, die Show auf der Convention zu organisieren und alles, was sonst keiner machen wollte.
Tja, jetzt steh ich da und hab noch keinerlei Acts für meine Show (kann ich ja hier offen zugeben^^). Kennt ihr jemanden, der bei einer Jongliershow auftreten würde? Hauptsächlich artistische Sachen/Jonglage etc. aber auch gern andere Exoten. Hauptsache keine Zauberer ;-)

Hab schon an ein paar Radiosender geschrieben, dass sie fleißig Werbung machen sollen, Flyer sind gedruckt und T-Shirts schon bestellt... was für ein Stress. Hier erstmal ein paar Adressen zum anschaun und weiterschicken:
Link
Link
Link

Ok, genug Wärbung für heute gemacht. Ich sollte mich jetzt noch auf meine Mathe-Klausur morgen vorbereiten... ;-)

lg Neni

(Keine Kommentare. Kommentar schreiben?)

Neni

Krank? Schonwieder?!
Neni am 22.01.2008 um 16:39

Tja, schonwieder sitz ich daheim und warte darauf, dass ich zum Arzt gehen kann... der hat mich jetzt immerhin ne ganze Woche nicht mehr gesehen. Das ist schon eine lange Zeit.
Was ist denn das für ein Leben? Seit ich 18 bin war ich exakt zwei mal in der Disco, aber genauso oft PRO WOCHE bei irgendwelchen Ärzten...
Aber da hilft wohl nur abwarten und Tee trinken. Prost.

ganz liebe Grüße,
Neni
(8 Kommentare)

Neni

Kurz vor den Sommerferien
Neni am 22.07.2007 um 12:30

HEyho
Lang nicht mehr geschrieben. Ich bringe gerade mit Vergnügen die letzten Tage vor den Sommerferien hinter mich.
In der Schule war ich allerdings schon lang nicht mehr, das ich die letzte Woche auf Probenfreizeit mit dem Orchester war.
Dieses WE ist sehr spannend und noch lang nicht vorbei.
Am Freitag gings los mit der Premiere von "Orpheus in der Unterwelt", was beim Nürtinger Opern Air gespielt wird. Ich singe im Chor mit und jongliere ein bisschen.
Gestern war ich mit meiner Jongliergruppe unterwegs. Wir waren engagiert in Stuttgart bei der Langen Ostnacht, einem großen Event über ganz Stuttgart Ost verteilt. Wir hatte zwei Auftritte: Erstens ein buntes Programm mit Jonglage Swinging und vielen verschiedenen Kostümen und zweitens (im Dunkeln) die Feuershow!!
Die Show lief super, das Publikum war genial. Wir haben noch nie vor so einem Publikum jongliert! Die sind voll mitgegangen und wollten sogar ne Zugabe ;-)
Bin mal gespannt, wann wir wieder was zu tun kriegen^^
Heute gehts für mich auch schon weiter auf der Bühne, diesmal mit dem Orchester. Unser alljährliches Sommerkonzert findet um 20 Uhr in der Rudolf-Steiner-Schule Nürtingen statt.
Der letzte Auftritt in dieser Serie ist dann morgen beim Schulfest. Die Bigband unserer Schule spielt, bei der ich zufällig singe ;-)

Eine Menge Spaß also und die Vorfreude auf ein nettes Zeugnis.

Ach und letztens fragte mich jemand: Kennst du das Wort Freizeit? - Ja, natürlich ich komm grade von der Probenfreizeit vom Orchester :-D

In diesem Sinne^^
Cya
(Keine Kommentare. Kommentar schreiben?)

Neni

Gott hasst Gothics... so ist das also^^
Neni am 14.06.2007 um 01:46

Unter Link könnt ihr euch die schwachsinnigsten Sachen reinziehen, hier mal ein paar Auszüge^^

"God sent AIDS to this earth to wipe out Satanists, idolaters, heathens, Wiccans, vampires, freaks, homosexuals, losers, junkies, and drug addicts. This is their punishment for turning against him, and it is nothing less than these filthy rodents deserve."

Ja, nee, is klar :-D

"I am willing to bet that every goth parent owns at least one horror film that deals with witchcraft or vampirism, or has a Harry Potter novel, or book on wicca or the supernatural, or has clothes of a perverse nature. It is not difficult to let Lucifer into your home. The Bible teaches us that having anything in your home that glorifies, or discusses or shows the occult, or anything related to the darker side of life in any shape or form, is nothing short of taking your first step down the slippery slope that leads to Hell. You may find this hard to believe, but even allowing your child to watch a mere 5 minutes of a Harry Potter movie is enough for you to damn their souls to Hell for an eternity. This is something you should think long and hard about. Is it really worth it?"

I would bet that too and yes, it's worth it *muahahahaha*

"Let's get one thing clear from the beginning, Goth is NOT just the music. Most Goths do not listen to Goth music from our studies. Therefore, by the term "Goth" we refer to all categories of gothics, from Emo 'goths' to black metal 'goths' to vampyre 'goths, from thrasher 'goths' to punk 'goths' to industrial 'goths'. Goth is just a word the media uses to group a certain type of people together, as do we. For we cannot have an organization called 'Parents Against Goths/Emos/Punks/wiccans/self harmers/thrashers/grungers/heavy metallers', because this would be ridiculous. "

Oh man, der hat ja mal keine Ahnung... wenn der wüsste, wie beleidigt wir sind, wenn wir mit den Punks und Emos auf eine Ebene gestellt werden...

"Goths are all obsessed with death and dispair, with terror and violence, most goths use drugs as a form of everyday life. They abuse their children and many drink human blood."


WTF?! In welchem Horrorroman sind wir denn?? Also Leute, jetzt wirds langsam lächerlich... wobei... so ein bisschen Blut kann nicht schaden *evil laugh*

"Nazi Goths is another worrying tribe and make up about 9% and growing of the Gothic Culture. Goths obsessed with Hitler and the Third Reich. These are mainly found in the Black metal goth scene. Then you have the Columbine Killers, Goths obsessed with hitler and guns. They shouted 'seig heil' and made Nazi salutes as they shot the black kids first. There are a great number of Goths in Germany, the country with the largest amount of Gothic tribes, who are obsessed with their Nazi heritage. Listening to Nazi music like Black Metal and Neo-folk, and dressing in Nazi uniforms. Have you ever seen a negro goth? NO. Because they don't exist. Goths paint their faces white as a sign of their white supremist ideologies, and as a sign of their hate for blacks. "

Also erstmal hat Black Metal mit Gothic nix zu tun^^ Zweitens: WTF?! was denken die über Deutsche?! Und warum es keine schwarzen Goths gibt? Hm... weil mans unter der Schminke nicht sieht, du depp. Natürlich gibts die!

Achja, und natürlich war laut dieser Seite der Amokläufer dieser Uni vor ein paar Wochen auch ein Goth, ebenso der von Colombine... oh man... God damn America...

Aber der Hammer kommt noch^^ Hier die Begründungen warum ein paar Künstler in die Liste der Satansmusik aufgenommen wurden:

"Marlyn Manson - too many to mention here, blasphemy, ties to Church of Satan, mocks God, rebellion"

"Ozzy Osbourne: rebellion, attacking Jim Bakker in "Miracle Man", satanic imagery on album art (Blizzard of Ozz, No Rest for the Wicked), promote suicide on "Suicide Solution", released album Mr. Crowley devoted to Aleister Crowley, scary face"

"Good Charlotte: nihilism, rebellious lyrics 'young and hopeless'"

"Rolling Stones: recorded song "Sympathy for the Devil" on At Her Satanic Majesty's Request, objectionable album art (Goats Head Soup, Undercover, Tattoo You), bankrolled sect called the Process, made satanic movie Invocation of My Demon Brother"

UND:
"Rammstein - all lyrics in German (The language of Hitler)
"

(17 Kommentare)

Neni

CONVENTION!!!
Neni am 10.04.2007 um 12:28

Endlich wieder daheim! Endlich wieder lang duschen und schlafen wie auf Wolken.
Die 2. Nürtinger Jonglierconvention mit mir als Hauptorga ist vorbei. Leider. Drei Tage nette Menschen, gutes Wetter, viele Keulen, Bälle etc. und ein geniales Programm. Es waren ca. 120 Leute da, dh. ca 360 Keulen^^.
Besonders cool fand ich das Café dieses Jahr. Zum Frühstück haben wir getreu dem Motto die Milch BLAU eingefärbt ;-)
Ich hab mich auch angemalt zur Show. Als Arielle die Meer(jung)frau, moderierte ich diese mit roten Haaren und blauer Haut. Meine beiden Manegenhelfer (mein Freund und meine Freundin) ebenso. Ich hoffe, blad sind die Bilder online, dann könnt ihr mal bei Link vorbeischaun.

Jetzt hab ich noch ne Woche sturmfrei, werde eine tolle Party machen und danach beginnt der Ernst des Lebens wieder... also bis zu den Pfingstferien ;-)

(Keine Kommentare. Kommentar schreiben?)

Neni

Blondie?!
Neni am 01.04.2007 um 20:25

Ich hock hier gerade mit ner neuen Farbe auf dem Haupt. Es ist noch nicht fertig, im Moment fühlt es sich an, als würden meine Ohren weggeätzt... denn es ist eine BLONDIERUNG!
Ich wollte das eigentlich nie wieder machen, nie wieder meine alte Haarfarbe haben, aber jetzt hab ich mich doch dazu entschlossen, Blondine aus Überzeugung zu werden.
*Spaaaß* Ich muss bloß vorblondieren für meine wirklich NEUE Farbe: Feuerrot.

Wers in Blond mal sehen will: Also ich lauf die ganzen zwei Ferienwochen in Nürtingen rum und Fotos gibts auch^^

lg Neni
(Keine Kommentare. Kommentar schreiben?)

Neni

Convention 2007
Neni am 28.03.2007 um 23:29

Es geht hier leider nicht um eine zweite Scheibenwelt-CON, sondern um eine Jongliercon, die ich mitorganisiere. Es wird aber nicht weniger spannend!
Seit Wochen hab ich nichts anderes im Kopf (mit Ausnahme meines Freundes vielleicht...) und plane dauernd neue Sachen. Heute war wieder mal Orgatreffen und es ging ganze zwei Stunden *nerv* Wir haben jetzt einen Schichtplan, wer wann was machen muss und Plakate für die Show. Ein Mitglied des Teams, das hier nicht namentlich genannt werden soll, hat dieses fabriziert. Nun hat der Depp aber genau den selben Text vom letzten Jahr genommen und nur den Tag geändert. ES STEHT ABER IMMERNOCH 2006 DARAUF!!!!! *grrr* Ich hasse ihn! Unfahpger Trottel!! Wenn ich so einen Mist verzapft hätte, wär ich längst einen Kopf kürzer, aber da bei ihm schon alle resigniert haben, hat keiner ihn richtig zusammengeschissen. That SUCKS!
Aber wenigsens gibt es auch was richtig Cooles zu berichten: Ich bin für eine der Nummern auf der Open Stage zuständig und plane diese gerade. Ich hatte am Montag die zündende Idee dazu: Da das Motto der CON Blau ist, werden wir uns als Meerjungfrauen verkleiden und nehmen die Musik von Disneys Arielle! Wir haben jetzt zwei Nixen, einen Wassermann, einen Fisch und einen Krebs^^
Ich bin natürlich Arielle^^ Ich überleg mir grad, ob ich mir noch schnell die Haare färben soll... Knallrot statt schwarz. Was haltet ihr davon??
Ich hoffe, dass ich ein paar bekannte Gesichter sehen werde bei der Show. Es wird einfach genial, kommt und schauts euch an.
Internationale Showgrößen der Jonglierszene werden neben mir und vielen anderen auftreten und damit habe ich nicht übertrieben (und außerdem treibe ich mich dabei selbst in den Ruin^^ Spaaaß).
Wenn ihr mich alle in Meerjungfrauenkostüm (also relativ luftig bekleidet) als Moderatorin und Künstlerin dieser Show sehen wollt, schaut auf folgende hp: Link
*werbungmach* ;-)

Man sieht sich hoffentlich!
lg Neni
(Keine Kommentare. Kommentar schreiben?)

Neni

Der gemeine Kaffeejunkie
Neni am 22.03.2007 um 17:44

[lat. caffeai subiectus]
Der gemeine Kaffeejunkie tritt überall da auf, wo es viel zu tun, aber wenig Zeit dafür gibt, z.B. im Büro oder in der Schule. Meist findet man ihn direkt an der Quelle am Kaffeeautomat. Sollte man mit ihm in Kontakt treten wollen, stelle man das am besten sehr vorsichtig an: Niemals vor halb zehn ansprechen und immer sehr langsam und ruhig reden!
Eine Anhängigkeit der braunen Flüssigkeit lässt sich bereits ab zwei Tassen pro Tag feststellen. Man unterscheidet verschiedene Typen des caffeai subiectus; hier die hüufigsten: Der Tratscher (Sermocinator caffei subiectus bzw. Sermocinatrix caffeai subiecta; meist unter Frauen sehr verbreitet; nutzt den Kaffee nur als Ausrede, um Informationen auszutauschen), der Workaholic (homo actuosior; hier wird oft Cola als Ersatzdroge eingesetzt) und den Wachbleiber (Cum caffaeo excubator), der den Kaffee braucht, um wach zu bleiben. Es gibt natürlich noch viele Arten mehr und meistens Mischungen.

Hier seht ihr ein perfekt erhaltenes Exemplar aus allen drei Haupttypen...

Irgendwann muss man sich es eingestehen und es zugeben. Hier sag ich es nun:

ICH HABE EIN KOFFEINPROBLEM: Es wirkt nicht mehr!
(vielleicht sollte ich auf Red Bull umsteigen, das macht noch Stunden später super hyper^^)

Nach diesem kleinen Exkurs über die menschliche Verhaltenspsychologie gibt es nur noch zu sagen, das alle lateinischen Begriffe Sinn ergeben und großteils dem Lexicon recentis latinitatis entnommen sind (Neues Latein-Lexicon für modernes Deutsch).

cYa
(2 Kommentare)

Neni

Schule?!
Neni am 15.03.2007 um 12:41

WTF
Ich bin wieder zurück im Leben und damit auch in der Schule.
Dummerweise hält die vom Pfeiferschen Drüsenfieber verursachte Müdigkeit weiter an, sodass ich schon wieder schlafen könnte, dabei hab ich grad erst Mittagspause... und ich sehe schon jetzt, dass ich das ganze WE durchlernen muss, weil ich noch drei Klassenarbeiten in der nächsten Woche schreib, auf die ich noch nicht gelernt hab... *Freude* (Achtung Ironie!). Diese wären: Latein (Seneca, müsste zu schaffen sein), Gemeinschaftskunde (Wirtschaft, seeehr trockenes Thema) und Französisch (Literaturarbeit. Ich sollte mir mal das Buch durchlesen...).
Dabei wird das WE doch so stressig. Ich bin Freitag bei ner Party eingeladen, Samstag lernen, abends Disco (ich habs meinem Freund verpsorchen, weil diese Disse bald zumacht), Sonntag großer Familienbesuch, mein Papa hat Geburtstag.

Die arme, kleine Neni sieht sich hermit also völlig überfordert und bräuchte dringend eine Massage. Freiwillige vor!

cYa
(3 Kommentare)